Start Schulleben
Schulleben
Von der „Wildnis“ zu „Meinem Schatz“
Geschrieben von: Andreas Tepper   
Sonntag, den 01. September 2019 um 10:12 Uhr

 

Meitinger Mittelschülerin wird für die Teilnahme an zwei Schreibwettbewerben geehrt

 

 

Die Mittelschule Meitingen freut sich sehr, dass sich eine ihrer Schülerinnen als junge Schriftstellerin entpuppt. Stolz präsentieren wir aus diesem Grund auf unserer Homepage die Schülerin Sarah Jakobovic (Klasse 8dM, bald 9dM).

Sarah hat an zwei Schreibwettbewerben des Wißner-Verlages teilgenommen und hierbei so gute Texte verfasst, dass ihre beiden Erzählungen in die Textesammlungen der Schreibwettbewerbe aufgenommen worden sind und nun in Buchform erscheinen.

Der erste Wettbewerb fand im Kreis Augsburg-Land statt. Er wurde unterstützt durch die Bildungsinitiative der Lechwerke AG und durch den Landrat Martin Sailer.

Die jungen Autoren wurden in der Stadtberger Sporthalle geehrt und natürlich auch verköstigt. Durch das musikalisch ansprechende Programm führte der Zauberkünstler Phil Rice.

Sarah wurde für ihren Text »Eine Wildnis, die niemand bemerkt« geehrt. Überhaupt stand der Wettbewerb unter dem Motto »Wildnis«. Begleitet wurde Sarah von ihrer Lehrerin Luisa Steiner.

Die Ehrung für den zweiten Schreibwettbewerb, dieses Mal von der Stadt Augsburg ausgerichtet, fand in der Kongresshalle statt. Auch hier war der Wißner-Verlag »federführend«. Als Partner aus der Wirtschaft stand die Sparkasse zur Seite.

Das Motto des Wettbewerbes war »Mein Schatz«. Sarahs hervorragender Text trägt den Titel »Erinnerungen«. Hier konnte Sarah von zwei Mitschülerinnen Ronja und Svenja und von ihrer Mutter begleitet werden.

 


Wir von der Mittelschule freuen uns sehr, dass Landkreis und Stadt sowie deren Partner aus der Wirtschaft junge Menschen zum Schreiben animieren und sind auch stolz darauf, mit unserem Unterricht einen kleinen Beitrag hierzu zu leisten.

 


Besonders begeistert sind wir aber, nun mit Sarah Jakobovic eine Schülerin in unseren Reihen zu haben, deren Texte schon in zwei Büchern veröffentlich wurden. Wir gratulieren herzlich!

(Bilder: Frau Steiner und privat)

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 13. November 2019 um 05:17 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 8 von 190